picker

Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Anmeldung:
Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich und telefonisch unter 07582/51870 oder per Email an: [email protected] möglich.
Jede Anmeldung ist verbindlich!!!
Es wird keine Kursbestätigung zugeschickt. Keine An- oder Abmeldungen über Facebook/Messenger möglich!

Bezahlung:
Beiträge sind bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn zu überweisen. Konto: Verein Eltern-Kind-Zentrum „Brummkreisel“
IBAN: AT62 2032 0200 0001 2649

Bitte unbedingt Name/Vorname und Titel der Veranstaltung angeben.
Bereits die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Einzahlung des Kursbeitrages.

Abmeldebedingungen:
Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir nicht gewinnorientiert und kalkulieren die Kursbeiträge daher nur mit minimaler Abdeckung unserer Kosten. Jeder Ausfall von Teilnehmern ist für uns daher mit Verlusten verbunden!
Eine Abmeldung ist daher nur bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Bei späterer Abmeldung bzw. Nichtteilnahme ist der volle Beitrag zu bezahlen, wenn es dir oder dem EKiZ nicht gelingt rechtzeitig einen Ersatzteilnehmer zu finden.
Bei Krankheit oder vorzeitigem Kursabbruch können wir leider keine Beiträge rückerstatten.

Ausfall von Veranstaltungen:
Sollte eine Veranstaltung entfallen, erstatten wir einbezahlte (Teil-)Beträge zurück.

Sonstiges:
Preis- und Terminänderungen, bzw. Absage einer Veranstaltung, wie auch Spielgruppenleiterwechsel während des Vereinsjahres bleiben dem Verein Eltern-Kind-Zentrum „Brummkreisel“ vorbehalten. Wir weisen als Veranstalter darauf hin, dass die KurseleiterInnen für die Veranstaltungen und deren Inhalte die alleinige Verantwortung tragen. Die Inhalte spiegeln nicht nicht zwingend die Meinung des Veranstalters wieder.

Ermäßigungen:
Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Geschwister- und Mehrlingskinder gibt es bei ausgewählten Veranstaltungen Vergünstigungen. Nähere Auskünfte auf Anfrage.

Haftung:
Eltern haften für ihre Kinder.
Wir weisen darauf hin, dass bei allen Veranstaltungen des Eltern-Kind-Zentrums die Aufsichtspflicht immer bei den anwesenden Begleitpersonen und nicht bei den MitarbeiterInnen/KursleiterInnen liegt.

Datenschutz (DSGVO):

Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen. Jede Kursanmeldung ist ein Vertragsabschluss. Mit einer Anmeldung stimmst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Eltern-Kind Zentrums „Brummkreisel“ und dieser Datenschutzerklärung zu und erteilst somit die Zustimmung zur elektronischen Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für folgende Zwecke: Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, zur Übermittlung von kursrelevanten Informationen (z.B. Kursbeginn, Kursabsage /-verschiebung), zur altersgemäßen Kurseinteilung der Kinder, zum Zwecke der Veranstaltungsbewerbung durch Versendung des Programmes (2 x jährlich) und zur Übermittlung von kursrelevanten Informationen und Veranstaltungsangeboten des EKiZ mittels Email (Newsletter).
Wir weisen darauf hin, dass deine Daten nach Kursende nicht automatisch gelöscht werden. Du kannst von uns jederzeit Auskunft über deine gespeicherten bzw. verarbeiteten Daten erhalten (Artikel 15 DSGVO), deren Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Löschung (Artikel 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) verlangen sowie dein Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20, 21 DSGVO) geltend machen.
Ebenfalls kannst du deine Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen (Artikel 7 DSGVO). Wende dich dazu bitte an unsere Kontaktadresse.

To Top